Aktuelles

aus Nienhagen

Bruchpilot hat jetzt Namen

Nienhagen - Bruchpilot hat jetzt einen Namen

Bruchpilot - das war einer unserer Jungstörche, der in diesem Jahr etwas früh sein Kinderzimmer verlassen hat und abgestürzt war - weil er eben noch nicht fliegen konnte. Jetzt wird er in Leiferde gut betreut, bekommt gutes Futter und wird wohl noch eine Weile hier bleiben. Wir , die Gemeinde Nienhagen, haben ja die Patenschaft für ihn übernommen und u.a. Kinder unserer kommunalen Kindertagesstätte haben mir Bilder gemalt und Vorschläge gemacht, wie er denn nun heissen soll.

Die Wahl ist auf "SKY" -also Himmel gefallen. Kürzlich habe ich die Kinder besucht und dort beste Grüße von SKY ausgerichtet. Drei Bücher hatte ich auch im Gepäck - über das Leben der Störche - ein Buch bekam die KITA - ein weiteres ein Junge für ein mit ganz viel Mühe gemaltes Storchenbild und eines für ein Mädchen, die uns den Namen SKY vorgeschlagen hat.

Danke für alle, die mitgemacht haben - wir werden berichten, wie es mit Sky weiter geht....

Jörg Makel
Bürgermeister

Zum Bild:
Das sind übrigens die Brüder (oder Schwestern) von Sky - sie haben nach dem Fliegen lernen erstmal eine Pause auf unserer Michelwiese eingelegt.....

veröffentlicht am

Zurück

Nienhagen entdecken

Diese Karte verwendet Google Maps. Wenn Sie auf diesen Text klicken wird eine Verbindung zu den Google Servern hergestellt, wobei zwangsläufig Ihre IP-Adresse übermittelt wird. Sie erklären Sich durch einen Klick auf diesen Text damit einverstanden und akzeptieren die Datenschutzbestimmungen von Google (nachzulesen auf www.google.de/datenschutz).