Aktuelles

aus Nienhagen

Partnergemeinde hatte zum Neujahresempfang geladen

Ein Besuch in Zistersdorf

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger.

In der vergangenen Woche konnte ich gemeinsam mit dem Abgeordneten unseres Rates Henning Rode ( FDP Fraktion) und Gabriele Wisch zu unserer Partnergemeinde Zistersdorf/Niederösterreich reisen. Helmut Doschek als Bürgermeister, der uns auch im letzten Jahr anlässlich des Hachefestes besucht hat, hatte zum diesjährigen Neujahrsempfang geladen. Es war spannend zu erfahren, wie sich die Gemeinde Zistersdorf entwickelt und welche Planungen für die Zukunft bestehen. So wird schon in Kürze am dortigen Hacheweg ein Bauprojekt "Junges Wohnen" realisiert. Aber die Stadt trifft auch Maßnahmen zum Klimaschutz - Gebäude sollen mit Sonnenstrom versorgt werden und Gründächer erhalten, Elektromobilität wird entwickelt und findet bereits im Bereich des Bauhofes Einzug. Eine Stromtankstelle ist in Zistersdorf schon seit einiger Zeit betriebsbereit.

Ja, wir erkennen schon immer mehr Gemeinsamkeiten unserer beider Gemeinden. Immerhin haben wir unsere Partnerschaft vor Jahren auf die Geschichte des Erdöls gestützt - heute gehen wir gemeinsam den Weg der alternativen Energiequellen.

Auch konnte wir im Rahmen des Besuches den Kontakt der in beiden Gemeinden aktiven Pfadfindergruppen entwickeln, ein gemeinsames Kunstprojekt besprechen und den Besuch einer Seniorengruppe aus Zistersdorf für den Herbst vereinbaren. Auch sucht Zistersdorf derzeit nach einem geeigneten Standort für einen Wohnmobilplatz nach unserem Vorbild.

Neben vielen anderen Gesprächen haben wir auch die Begegnung mit den Vertretern der zweiten Partnerschaft der Gemeinde Zistersdorf, der Stadt Hodenin/Tschechin geschätzt und uns auch geehrt gefühlt durch die Begrüßung von Landeshauptfrau Mikl-Leitner.

Zistersdorf ist daher nicht nur wegen seiner Lage im Weinviertel immer einen Besuch wert.

 

Zu den Fotos:

Bürgermeister Jörg Makel überreicht Bürgermeister Helmut Doschek ( auch Polizeibeamter in Österreich) ein ganz besonderes Gastgeschenk - eine Polizeimütze der niedersächsischen Polizei.

Bürgermeister Helmut Doschek, Landeshauptfrau Niederösterreich Mikl-Leitner, die Vertreter der Partnergemeinde Hodenin und Bürgermeister Jörg Makel

veröffentlicht am

Zurück

Nienhagen entdecken

Diese Karte verwendet Google Maps. Wenn Sie auf diesen Text klicken wird eine Verbindung zu den Google Servern hergestellt, wobei zwangsläufig Ihre IP-Adresse übermittelt wird. Sie erklären Sich durch einen Klick auf diesen Text damit einverstanden und akzeptieren die Datenschutzbestimmungen von Google (nachzulesen auf www.google.de/datenschutz).