Aktuelles

aus Nienhagen

Hausmusikabend in Nienhagen

Hausmusikabend in Nienhagen

Hausmusikabend in Nienhagen diesmal mit einer einzigartigen Künstlerin besetzt -
Jule Malischke füllt das "Wohnzimmer" mit Gitarrenklängen

Das Nienhagen immer für eine Überraschung gut ist, war auch am letzten Freitag zu erleben. Da verwandelte sich der Sitzungssaal des Rathauses mal kurz zu einem Wohnzimmer. Die zweite Überraschung war aber dann die Künstlerin, die passend zum Tag der Hausmusik eigens aus Dresden nach Nienhagen gekommen war. Mit Jule Malischke war es gelungen, eine der wohl besten Musikerin auf der Konzertgitarre für so ein "privates" Konzert zu gewinnen.

Jule Malischke ist mittlerweile international unterwegs, gerade ist ihre zweite CD in Arbeit, die vermutlich im kommenden Jahr erscheinen wird. Wo sie auftritt, ist die Rede von ihrer einzigartigen Ausstrahlung, ihrer wundervollen Stimme und der originellen Gitarrenbegleitung.

Von all dem konnten sich die Besucher des "Rathauswohnzimmerkonzertes" überzeugen. Drei Gitarren hatte sie mitgebracht, alle natürlich von ihr mit Namen versehen - allein das zeigt, das Jule Malischke ihre Musik lebt und mit welcher großen Leidenschaft die überwiegend selbst komponierten und getexteten Songs vorgetragen werden. Jedes Lied eine kleine Botschaft mit großer Wirkung, Lieder zum Träumen und Lieder die Mut machen und am Schluss des Abends schickt sie die Gäste mit einem Gute-Nacht-Song in den Herbstabend.

Ich freue mich, das Jule Malischke bei uns war und hoffe, es war nicht das letzte mal.

veröffentlicht am

Zurück

Nienhagen entdecken

Diese Karte verwendet Google Maps. Wenn Sie auf diesen Text klicken wird eine Verbindung zu den Google Servern hergestellt, wobei zwangsläufig Ihre IP-Adresse übermittelt wird. Sie erklären Sich durch einen Klick auf diesen Text damit einverstanden und akzeptieren die Datenschutzbestimmungen von Google (nachzulesen auf www.google.de/datenschutz).