Bekanntmachungen

aus Nienhagen

HIMMELSLATERNEN- eine Gefahr für alle

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger

Himmelslaternen waren zur Jahreswende die Ursache für ein Feuer im Krefelder Zoo. Vor zwei Jahren verursachten solche Laternen einen Wohnungsbrand, bei dem ein Kind ums Leben kam. Himmelslaternen sind weiterhin in Deutschland im Handel erhältlich, ihr Gebrauch ist aber nahezu in allen Bundesländern verboten. Nur unter gewissen Voraussetzungen können an manchen Orten auf Antrag Ausnahmen erteilt werden.

In Nienhagen sollen am Sylvesterabend in diesem Jahr gerade im Bereich der Jägerstraße mehrere dieser Laternen geflogen sein. Nach einer chinesischen Tradition werden derartige Laternen dort zu verschiedenen Festen gestartet. Bei uns kann der Gebrauch solcher brennenden Flugkörper mit einer Geldbuße bis 10.000 € belegt werden. Ich appelliere daher an alle Mitbürgerinnen und Mitbürger, auf die Verwendung derartiger Laternen ausnahmslos zu verzichten.

 

veröffentlicht am

Zurück

Nienhagen entdecken

Diese Karte verwendet Google Maps. Wenn Sie auf diesen Text klicken wird eine Verbindung zu den Google Servern hergestellt, wobei zwangsläufig Ihre IP-Adresse übermittelt wird. Sie erklären Sich durch einen Klick auf diesen Text damit einverstanden und akzeptieren die Datenschutzbestimmungen von Google (nachzulesen auf www.google.de/datenschutz).