Bekanntmachungen

aus Nienhagen

Nienhagen - Jetzt geht die Himmelsscheibe auf Reisen

Erinnern Sie sich noch?  Fünf Jahre ist es her, als wir anlässlich der Kunst- und Kulturtage Besuch von dem international bekannten, österreichischen Künstler HERO besucht wurden und er mit uns die "Himmelsscheibe von Nienhagen" entwarf. Die Himmelsscheibe präsentiert eine Auswahl aller möglichen Gegenstände, die damals in unserer Gesellschaft gebräuchlich waren. Heute, nur ein paar Jahre später, sind da schon Dinge dabei, die wir heute gar nicht mehr oder kaum noch nutzen.  Und ein Mund-Nasenschutz, den gab es noch gar nicht. Wie wird es in 100 Jahren sein??

Jetzt hat mich HERO wieder besucht und wir haben die bei uns verwahrte Himmelsscheibe aus den Katakomben des Rathauses "geborgen“, wo sie trocken lagerte. Jetzt wird sie vom Künstler Hero noch einmal in Österreich entsandet und versiegelt. Vermutlich soll sie noch in diesem Jahr wieder zurück in Nienhagen sein und einen öffentlichen Platz im Eingangsbereich unseres Hagensaales erhalten.

Ich freue mich, wenn wir dieses einmalige Kunstwerk eines so bekannten Künstlers mit dem direkten Bezug zu unserem Dorf und den Menschen, die hier leben, nun alsbald hier präsentieren können.

Jörg Makel

Bürgermeister

veröffentlicht am

Zurück

Nienhagen entdecken

Diese Karte verwendet Google Maps. Wenn Sie auf diesen Text klicken wird eine Verbindung zu den Google Servern hergestellt, wobei zwangsläufig Ihre IP-Adresse übermittelt wird. Sie erklären Sich durch einen Klick auf diesen Text damit einverstanden und akzeptieren die Datenschutzbestimmungen von Google (nachzulesen auf www.google.de/datenschutz).